Über Uns

Spendensammlung bei Nikolausfeier - 370 Euro an Paliativstation übergeben

Den Scheck überreichten (von rechts) die Vorsitzenden des Schützenvereins Tobias Teumer und Wolfgang Klein an die diensthabenden Schwestern Tatjana Gratopp und Burcu Karatas, die dem Vorstandsteam noch einen kleinen Einblick in die Einrichtung gaben.
Den Scheck überreichten (von rechts) die Vorsitzenden des Schützenvereins Tobias Teumer und Wolfgang Klein an die diensthabenden Schwestern Tatjana Gratopp und Burcu Karatas, die dem Vorstandsteam noch einen kleinen Einblick in die Einrichtung gaben.

Während der diesjährigen Nikolausfeier des Schützenvereins Scheuerfeld im weihnachtlich geschmückten Schützenhaus, beteiligten sich die anwesenden Vereinsmitglieder nach dem Kaffeetrinken und dem Besuch vom Nikolaus an einer Spendenaktion. Traditionell fand hierzu der Rundgang mit dem Hut statt. Der Vorsitzende Tobias Teumer freute sich, als er einen Spendenbetrag in Höhe von 370 Euro bekannt geben durfte und dankte allen die dazu beigetragen hatten recht herzlich. Einen besonderen Dank richtete er an die kleine Bläsergruppe vom Musikverein Scheuerfeld die nicht nur durch die weihnachtlichen Musikbeiträge begeisterte, sondern ganz spontan auch 50 Euro in den Hut legte. Schon im Vorfeld hatte Tobias Teumer erklärt für welche wohltätige Einrichtung der Erlös in diesem Jahr bestimmt ist – Die Paliativstation im Kirchener Krankenhaus, wo sich um schwerstkranke Patienten in den letzten Tagen ihres Lebens liebevoll und in Würde gekümmert wird. Einen großen Dank richtete Teumer an alle Helferinnen und Helfer, die durch die schöne Dekoration, viele leckere Plätzchen und Kuchen, sowie durch das abwechslungsreiche Programm zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hatten. Hierbei erwähnte er besonders den Ehrenvorsitzenden Achim Arndt, der wie schon in den Jahren zuvor eine riesige, Krippenlandschaft in liebevoller Kleinarbeit aufgebaut hatte (Foto).

Krippenlandschaft (erbaut von Achim Arndt)
Krippenlandschaft (erbaut von Achim Arndt)

Infos!

Sonntags geöffnet

Unser Schützenhaus ist ab sofort sonntags ab 10 uhr wieder geöffnet